Notdienst Telefon: 06101 – 64573

Videoüberwachung

Home/Videoüberwachung

Wir installieren Santec Videoüberwachung

Wie alle Technologiebereiche ist auch die Videoüberwachungsbranche einer stetige Weiterentwicklung der Produkte sowie der Schaffung neuer Gerätefunktionen unterworfen. Jedes Jahr werden neue Produkteigenschaften am Markt angeboten und auch nachgefragt. Somit gibt es immer wieder neue Trends und Themen, die in der Videoüberwachungsbranche gerade „in Mode“ sind. Aus diesen vielen Trends und technischen Neuerungen wählt SANTEC stets gewissenhaft diejenigen aus, die unsere Kameras, Monitore und Rekorder sinnvoll ergänzen und die somit unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten. 4K / Ultra HD Im Vergleich zum derzeit üblichen Full HD (1920×1080) kommen bei Ultra HD doppelt so viele Pixel in Höhe und Breite zum Einsatz. Das sind 8,3 Megapixel – also viermal so viele Bildpunkte wie bei Full HD. Dadurch ist die Darstellung selbst aus sehr kurzer Blickdistanz unglaublich klar. Sie haben somit die Möglichkeit, bei Projekten, in denen eine hohe Auflösung unabdingbar ist, auf eine beeindruckende Detailtreue zurückzugreifen. SANTEC bietet ein komplettes Angebot von 4K/UHD Geräten an, die alle perfekt aufeinander abgestimmt sind:

Was bringt mir die Videoüberwachung?

• Entlastung des Sicherheits-/Wachpersonals

• Reduzierung von Fehlalarmen (Alarme werden nur in relevanten Situationen ausgelöst)

• Messung und Optimierung von Geschäftsprozessen (z.B. Konsumentenverhalten)

• Video Analyse wird direkt in der Kamera eingerichtet und konfiguriert Die Intelligente Video Analyse (IVA) umfasst die folgenden Funktionen:

• Einrichtung von speziellen Überwachungszonen

• Personenzählung (z.B. Besucherströme erfassen)

• Heatmap (stark/wenig frequentierte Bereiche identifizieren)

 

Auflösung in Full HD über Koax

Der HD-CVI Standard HD-CVI – das High Definition Composite Video Interface – ist der neue Video Standard für analoge modulierte Signale in Full HD über Koaxialkabel (RG 59 / RG6) und UTP-Kabel. Mit der SANTEC SCC-Kameraserie erhalten Sie die neuste Generation von ­HD-CVI Kameras mit Full HD Auflösung und einer breiten Produktpalette, welche keine Wünsche offen lässt. Nach Multi-­Megapixel IP-Kameras und HD-SDI Kameras haben Sie nun die Möglichkeit, SANTEC HD-CVI Kameras mit 720p, 1080p bzw. mit CVBS 960H Auflösung einzusetzen. Die Modellpalette beinhaltet alles von der Boxkamera bis zum PT-Dome, sowie Multinorm-Rekorder für HD-CVI, analoge und IP-Kameras. Wenn Sie ein hochauflösendes Videosystem für lange Übertragungswege suchen, welches zudem einfach zu installieren und extrem kosteneffizient ist, dann ist HD-CVI die beste Wahl! Es werden hochauflösende Videos in Full HD (1920×1080) und 720p (1280×720) übertragen. Bei der analog/digitalen Modulation werden die Daten unkomprimiert übertragen. Die Modulation ermöglicht eine nahezu störungsfreie Echtzeitübertragung in HD Qualität. Zur Übertragung der Videobilder kommen Koaxialkabel (RG 59 / RG6) oder UTP Kabel zum Einsatz. Die Punkt-zu-Punkt Verbindungen von der Kamera zum ­Rekorder haben den Vorteil, dass keine zusätzlichen Latenzen entstehen und die Einrichtung blitzschnell durchgeführt kann. HD-CVI von SANTEC verfügt über eine automatische Signalanpassung und lässt lange Übertragungswege von bis zu 700m zu. Über ein Kabel werden kombiniert Video-, Audio-, OS D- und PTZ-Signale übertragen. Somit lassen sich alle Einstellungen der Kameras direkt vom Rekorder aus vornehmen. Vorteile: • Praktisch kein Rauschen durch Störungen im Übertragungsweg • Brillante Farbwiedergabe • Deutlich geringere Bewegungsunschärfe als vergleichbare Analogsysteme • Videos in Full HD Qualität • Längere Übertragungswege ohne Repeater • PTZ / OSD Steuerung ohne zusätzliche Kabel oder Adapter • Bequeme Einstellung und Installation über den Rekorder • Übertragung über günstigere UTP Kabel möglich • Unsere Hybrid & Tribrid Rekorder ermöglichen Ihnen, alte und neue Technologien gleichzeitig zu betreiben und somit das beste Preis-Leistungsverhältnis für Ihre Anwendung und Ihre Systemaufwertung anbieten zu können. • Full HD Qualität über Koax, ohne Latenz und IT Komponenten Übertragen Sie Bilder in 720p (1280×720) und 1080p (1920×1080), ohne Verzögerungen und zeichnen Sie diese in Echtzeit auf. Dabei verwenden Sie wie gewohnt Punkt zu Punkt Koaxial Verbindungen (RG 59 / RG6) oder UTP Verbindungen. IT Komponenten wie Router oder Switche sind nicht erforderlich. • Extrem lange Übertragungswege durch automatische Signalanpassung 1080p (720p) bis zu 500m (700m) über Koax, bis zu 300m über UTP bei 720p, komplett ohne Repeater! • Kombinierte Video-, Audio-, OSD- und PTZ-Signale HD-CVI überträgt gleichzeitig Video- und Audiodaten sowie PTZ-Signale und OS D Steuerbefehle über ein Standard Koaxial oder UTP Kabel. Dies ermöglicht Ihnen, Zoom und Focus bequem über den Rekorder einzustellen. Sie sparen nicht nur Material sondern auch viel Zeit bei der Installation und Einrichtung. • Kostengünstig und ohne Probleme Rüsten Sie jetzt Ihre analoge CCTV-Videoanlage auf Full HD mit unseren neuen CVI Hybrid und Tribrid Rekordern und Kameras um: Einfach, schnell und kostengünstig – zu Preisen, die Sie begeistern werden!

Rufen Sie uns an und vereinbaren schnell einen Ortstermin mit uns zur Angebotserstellung.

Innerhalb unseren Firmengebiet, auch noch kostenlos an Ihrem Objekt

Jetzt wählen: 06101 – 64573